Das Crowd4Cash Team stellt sich vor: Unser CEO Andreas Oehninger

 Was ist deine Rolle bei Crowd4Cash?
In meiner Rolle als CEO der Unternehmung bin ich einerseits für die Resultate der Unternehmung und andererseits für das Wachstum verantwortlich. Dabei unterstützt mich das Team tatkräftig. Ich liebe es Menschen in meiner Umgebung zu motivieren, zu begeistern und zu inspirieren. Weiter kümmere ich mich um die Gewinnung von Investoren und die Suche nach neuen Geschäftsopportunitäten um das Wachstum der Unternehmung langfristig sicherzustellen.

Was ist dein beruflicher Hintergrund?

Während 15 Jahren habe ich mannigfaltige Bankerfahrungen gesammelt. Von der Regionalbank bis zur renommierten Privatbank, in nationalen wie internationalen Kontext, von der internen Revision bis zur Kundenbetreuung war alles dabei. Danach durfte ich mein unternehmerisches Flair im Aufbau eines Finanzdienstleisters für Vermögensverwalter und Family Office bis zum erfolgreich Verkauf der damaligen Unternehmung einsetzen.

Was hat dich bewogen dich ins Abenteuer Crowd4Cash zu stürzen?
Wiederum die Chance zu erhalten etwas aufzubauen zu dürfen, begeistert mich. Ich mag die Intensität, wie auch die Zusammenarbeit in heterogenen Teams mit ehrgeizigen Zielen. Und vor allem bin ich überzeugt, mit Crowd4Cash die Demokratisierung des Kreditgeschäftes in der Schweiz massgeblich zu beeinflussen und das Crowdlending in der Schweiz aus seinem Nischendasein zu führen.

Was macht aus deiner Sicht Crowd4Cash einzigartig in der Schweiz?

Die Innovationskraft. Wir sind nicht die Ersten die in der Schweiz eine Crowdlending-Plattform aufgezogen haben, aber die Art und Weise wie wir es bisher geschafft haben uns am Markt zu behaupten und zu etablieren macht mich stolz. Nicht nur haben wir schweizweit einzigartige Produkte lanciert (u.a. Kurzkredit), sondern mit unserer in Patentierung stehenden POS-Lösung einen europaweit einzigartige Ratenzahlungsmöglichkeit am Point-of-Sales geschaffen.

Welcher der zahlreichen Meilensteine bei Crowd4Cash hat dich besonders gefreut?

Da gibt es viele, ich schätze jedoch die vielen kleinen Schritte viel mehr. Sie zeigen wie agil wir arbeiten und wie rasch wir auf Kundenbedürfnisse reagieren können. Dank unserer eigenentwickelten Software können wir wöchentlich, ja sogar täglich, Neuerungen lancieren. Natürlich sind dabei der erwähnte Kurzkredit, die POS-Lösung, wie auch die Auto-Invest-Applikation als sogenannte Meilensteine besonders zu erwähnen.

Was unterscheidet Euer Team von anderen Teams?
Unsere Fähigkeiten und Kompetenzen liegen nicht in einer gemeinsamen beruflichen oder akademischen Vergangenheit. Diese Heterogenität macht uns aus. Sie ist befruchtend und hilft uns unsere Entscheide aus verschiedensten Blickwinkel und Erfahrungen zu beurteilen und dadurch die besten Lösungen zu evaluieren.

Mit der POS-Lösung habt ihr einen ganz neuen Absatzkanal kreiert, warum?

Wie erwähnt halten wir die Augen stets offen und versuchen stetig herauszufinden wie wir unsere Kunden noch besser unterstützen können. Ein Teil der Kreditsuchenden beschäftigt sich über viele Tage, ja Wochen mit Kaufentscheidungen. Da nimmt er sich auch für die Suche nach einem Kreditgeber die Zeit um den richtigen Anbieter zu finden. Doch ein grosser Teil dieser Kunden entscheidet sich auch spontan in einem Geschäft für einen Kauf. Genau in diesem Moment ihm eine Finanzierungslösung bieten zu können, die auch für den Verkäufer, sprich die Unternehmung, interessant ist, hat uns die Idee zur POS-Lösung gegeben.

Welchen Stellenwert wird Crowdlending in der Zukunft einnehmen?
Einen hohen Stellenwert, davon bin ich überzeugt. Die digitalen Helfer vereinfachen das tägliche Leben ungemein und diese Entwicklung wird vor dem Finanzsystem keinen Halt machen. Dabei werden die demografischen und sozio-kulturellen Aspekte diese Entwicklung noch unterstützen.
Lassen Sie mich dazu als Beispiel Grossbritannien nehmen. Dieser Markt ist in den Jahren 2012 bis 2017 um den Faktor 30 gewachsen. Eine ähnliche Entwicklung ist m.E. auch auf dem europäischen Festland zu erwarten.

Crowdlending

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen