Betreibung

Mit der Betreibung werden ausstehende Forderungen beim Schuldner auf rechtlichem Weg eingetrieben. Leider kann es immer einmal vorkommen, dass Ratenzahlungen nicht mehr geleistet werden bzw. ausfallen. Die Zahlungsmoral in der Schweiz ist zwar überdurchschnittlich hoch, trotzdem kann es zu Verspätungen oder gar Ausbleiben der Zahlungen kommen. In diesem Fall startet Crowd4Cash den Betreibungsprozess, welcher bis zur Verwertung durchgezogen wird. Trotz dieses Instruments ist es in jedem Fall wichtig, eine möglichst hohe Diversifikation im Portfolio vorzunehmen.

Zurück zum Glossar

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen