Diversifikation

Diversifikation im Bereich Crowdlending bezeichnet den Umstand, dass die Investitionen in eine Vielzahl von Kreditprojekten direkt zur Minimierung des Risikos führt. Im Grundsatz gilt, dass bei betragsmässig gleichbleibenden Investitionen in verschiedene Kreditprojekte, ab rund 40 Investitionen das Risiko optimiert ist. Im Rahmen von Crowdlending bedeutet dies, dass die Investitionssumme in viele Teilinvestitionen aufgeteilt werden sollte, um die Auswirkungen bei einem Kredit-Ausfall zu minimieren. Zu den konkreten Auswirkungen beachten sich auch unseren Blog.

Zurück zum Glossar

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen