Umschuldung

Bei einer Umschuldung werden ein oder mehrere bestehende Kredite durch einen neuen Kredit mit anderen Raten, Fristen und Zinsen ersetzt. Die Umschuldung ist in der Schweiz im Bereich des KKG jederzeit kostenlos möglich. Dazu muss der bestehenden Kreditgeber lediglich eine Schlussrechnung erstellen, welche das übernehmende Kreditinstitut entsprechend zu begleichen hat. Somit wird der Kredit zum neuen Anbieter umgeschuldet.

Besonders bei einer Zinsersparnis lohnt sich eine Umschuldung sehr rasch, da hohe Zinssätze den Teil der Amortisation verringern und somit die Zinslast lange hoch bleibt. Durch tiefere Zinssätze sinkt die verzinste Schuld rascher und die Gesamtkosten über die Laufzeit sind dadurch spürbar tiefer. Je nach Anbieter kann ein Kostenvorteil von bis zu 40% entstehen. Lesen Sie mehr zur Umschuldung in unserem Blog. Da finden Sie auch gleich ein Berechnungsbeispiel sowie den Link für die eine entsprechende Brief bzw. Email Vorlage zur Kündigung ihres bestehenden Kredites. Nach der kompletten Finanzierung übernehmen wir von der Crowd4Cash den Rest für Sie.

Zurück zum Glossar

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen