In P2P Kredite investieren

Wieso sollte man in P2P Kredite investieren? Das ist die Schlüsselfrage vieler Anleger. Die Antwort ist einfach: Das Risiko-Rendite-Profil ist äusserst attraktiv und es sind trotz eines Nullzinsumfeldes gute und stabile Renditen möglich. Zudem dienen P2P Anlagen der Diversifikation eines Portfolio da sie nur schwach mit anderen Anlageklassen korrelieren. So kann auch bei fallenden Aktien- und Obligationenmärkten eine stabile, positive Rendite erreicht werden und somit eine Überperformance erreicht werden. Durch die Stabilität des Kreditportfolios verbessert sich zudem das Sharpe Ratio des gesamten Portfolios, da die Wertschwankungen sehr gering ausfallen. Zudem ermöglichen die monatliche Rückzahlungen mit der entsprechenden Wiederanlage-Möglichkeit eine regelmässige Liquiditätsbwirtschaftung des Portfolios. Erfahren Sie hier mehr zu den Vorteilen einer P2P Kredit Investition.

Zurück zum Glossar

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen