Das Crowd4Cash Team stellt sich vor: Robert Bareder

Was ist dein beruflicher Hintergrund?

Bank, Bank, Bank und nochmals Bank. Tönt langweilig, doch ich hab’s genossen. Vom eingefleischten Regionalbänker (Grundausbildung bis hin zum CFO der Valiant) über internationales als CFO im Private Banking und Investmentbanking führte mich mein Weg nun zu Crowd4Cash. Ich denke, dass ich einige der gemachten Erfahrungen ins Team einbringen kann.

Was motiviert dich beruflich und privat?

 Mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen, den Moment mit der Familie und Freunden zu geniessen und die Freiheit zu haben, immer wieder dazulernen und sich Neuem zuwenden zu dürfen.

Was unterscheidet Euer Team von anderen Teams?

Ganz eindeutig die langjährige Erfahrung der Teammitglieder und die Diversifikation innerhalb des Teams. Kombiniert mit einer offenen Gesprächskultur bringt unser kleines motiviertes Team damit Leistungen hervor, von denen andere nur träumen können.

Bist Du ein digitaler Nomade?

Nein eigentlich nicht. Meine Kollegen bezeichnen mich zwar als Gadget Freak und meine Frau braucht einiges an Nerven, wenn ich wieder was ausprobiere, doch haben bei mir auch einige dieser Gadgets wieder ‘einen Abflug gemacht’. Ich setzte nur das ein, was sich bewährt. Meine schönen Füllfedern und ein edles Notizbuch sind immer noch meine ständigen Begleiter; auch wenn sie sich den Platz mit einem Smartphone, einem Notebook und einem Bluetooth Kopfhörer (natürlich ANC) teilen müssen.

Hast Du auch schon einen Kredit beantragt / in ein Kreditprojekt investiert?

Ich habe bereits in rund zwanzig Kreditprojekte investiert, dabei beste Erfahrungen (und selbstverständlich auch ein paar Änderungsvorschläge) gemacht und freue mich auf neue Funktionen wie AutoInvest. Selbst dabei zu sein die Plattform zu nutzen, ist für mich Ehrensache, denn die beste Idee zündet nur, wenn die Umsetzung und das Look and Feel auf der Plattform auch stimmen.


Welchen Tipp gibst Du einen Anleger mit?

Nur zu investieren, wenn man ein Produkt versteht und auch daran glaubt. Ein Blick auf unsere Plattform ist sicherlich ein sehr guter Anfang, um die Rendite in CHF-Anlagen zu steigern. Die Projekte sind von uns geprüft, transparent dargestellt und einige verfügen über Zusatzsicherheiten. Die Kredite werden laufend amortisiert, werfen eine anständige Rendite ab und die Ausfallrate bewegt sich momentan deutlich unter unseren Modellannahmen. Wenn man dann auf den Geschmack gekommen ist, hilft einem die AutoInvest-Funktion die Selektion der Investitionen zu verbessern und den Aufwand klein zu halten.

Crowdlending

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen