Das Crowd4Cash Team stellt sich vor: Frank Meierhofer

Was ist deine Rolle bei Crowd4Cash?

Ich bin zuständig für die Akquisition von Kooperationspartnern wie Versicherungsmakler, Treuhänder und PoS-Verkaufsstellen (Point of Sales). Um unsere Partner Schulen zu können, bin ich auch zuständig für die Erstellung von Schulungsunterlagen.
Ebenfalls gehört das Erstellen der entsprechenden Accounts für die Kooperationspartner und PoS-Verkaufsstellen zu meinen Aufgaben sowie die Datenpflege derselben. Die Definition und Implementierung der Vertriebsprozesse ist ebenfalls ein Teil meiner Aufgaben. Das Koordinieren von Marketingmassnahmen runden meine Aufgaben in diesem Bereich ab. Ein weiterer, wichtiger Teil meiner Aufgaben ist die operative Kontroll- und Prüftätigkeit wie das Bewilligen oder Ablehnen von Kreditgesuchen und das prüfen der Anleger und Kreditnehmer nach GwG-Richtlinien. Dabei übernehme ich, wenn nötig, auch die Inkassomassnahmen und leite diese ein.

Was ist dein beruflicher Hintergrund?  

Ich habe eine handwerkliche Lehre absolviert mit einer Weiterbildung an der Kunsthochschule Zürich. Danach habe ich aufgrund eines persönlichen Kontaktes in die Versicherungswirtschaft gewechselt und habe da die verschiedensten Stationen durchlaufen, vom Aussendienstberater zum KMU- und Vorsorgespezialist, bis zum selbstständigen Versicherungsmakler im Unternehmensgeschäft. Nach dem Verkauf meiner Firma kam ich zum ersten Mal mit einem Insurtech-Startup in Berührung, bei welchem ich als Key Account Manager angestellt war.

Was hat dich bewogen dich ins Abenteuer Crowd4Cash zu stürzen?

Die Dynamik, die raschen Entscheidungsfindungen und der Team-Spirit bei Crowd4Cash hat mich bewogen, mich auf neues berufliches Abenteuer einzulassen. Mich hat das Konzept von Anfang an überzeugt, was für mich im Business Development besonders wichtig ist.

Was motiviert dich beruflich und privat?

Beruflich: Am Ende des Tages sagen zu können, ich habe mich voll im Sinne der Firma und der Kunden eingesetzt. Privat: Das Wohlergehen meiner Familie

Was macht aus deiner Sicht Crowd4Cash einzigartig in der Schweiz?

Die rasche Reaktionszeit um sich den wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen, sowie die Innovationskraft wie beispielsweise die PoS-Lösung für den Detailhandel. Wir sind in der Umsetzung von neuen Funktionalitäten und Produkten ausserordentlich rasch und das verschafft uns aus meiner Sicht längerfristig einen wichtigen Vorteil im Kredit- bzw. Crowdlending Markt.

Welcher der zahlreichen Meilensteine bei Crowd4Cash hat dich besonders gefreut?

Die Plattform 2.0 welche uns weitere Optimierungen bietet und viele Funktionen beinhaltet und die Prozesse einfach und automatisiert abzuwickeln. Ein weiteres Highlight war sicherlich auch das Aufsetzen des ersten Bonds für institutionelle Anleger

Was ist dein persönliches Motto?

Viele Menschen sehen die Dinge wie sie sind und sagen – Warum? Ich träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - Warum nicht?

Crowdlending

Crowd Lending ist bekannt aus

20 Minuten logo
Finanz logo
Tages Anzeiger logo

Für einen Auszug des Artikels klicken Sie bitte auf die entsprechenden Logos

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen